Zeltlager


Zeltlager 2024

der Anmeldeschluss war am 9. Juni

In diesem Jahr finden die Zeltlager der Propsteigemeinde St. Vitus in Fürstenau statt. Vom 15.- 24. Juli ist das Kleine Zeltlager unterwegs. Das Große Zeltlager fährt anschließend vom 24. Juli bis zum 2. August los.


Über unsere Zeltlager

Unsere Sommerzeltlager sind nach Altersgruppen der Kinder aufgeteilt und finden in den Sommerferien statt. Beide Lager- das "kleine Lager" für die jüngeren Kinder und das "große Lager" für die älteren Kinder- dauern jeweils zehn Tage. Auf dem Programm stehen dabei Ausflüge in die nähere Umgebung sowie Stadtspiele, sportliche Aktivitäten und Schwimmen, Ralleys und Wettbewerbe auf dem Zeltplatz, kreative Workshops und natürlich auch die abendlichen Runden am Lagerfeuer. Eine wunderbare Möglichkeit, mit Gleichaltrigen eine schöne Zeit an der frischen Luft zu verbringen und viel Spaß zu haben. 

 

Im Vorfeld der Zeltlager gibt es ein Informationstreffen für Eltern und Kinder, bei denen die Gruppen für das Zeltlager eingeteilt werden. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, die anderen Kinder sowie die Gruppenleiter*innen kennenzulernen. Kinder, die bereits regelmäßig an einer Kindergruppe teilnehmen, fahren meist zusammen mit dieser Gruppe in das Zeltlager, aber auch alle anderen finden bei der Gruppeneinteilung sicher Anschluss. 

 

Die Unterbringung der Kinder erfolgt in kleinen Gruppen von bis zu sechs Personen in Rundzelten. Die Gruppenleiter*innen übernachten dabei im Nachbarzelt oder - insbesondere bei den jüngeren Kindern- direkt  mit den Kindern im selben Zelt. 


Eindrücke aus dem Zeltlager 2023